STEINWAY KLAVIERSPIEL-WETTBEWERB 2020 SCHWEIZ 

Für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren

 

Neu: ALLE «Steinway Klavierspiel-Wettbewerb»-Teilnehmer

bekommen Konzert Auftrittsmöglichkeiten bis Ende 2021

 

Preise: total CHF 4’000 

Der Verein „Unite Classics“ übergibt zusätzlich Spezialpreise für:

«Der/Die beste Lehrer/-in»
«Preis der Virtuosität»
«Bester/Beste Interpret/-in eines Schweizer Komponisten»

«Bester/Beste Interpret/-in eines Werks aus der Klassischen Periode»

«Best Young Artist»

Stipendien für Meisterkurse

Konzertmöglichkeiten

Mit dem zweijährlich stattfindenden Schweizer Steinway Klavierspiel-Wettbewerb 

bieten wir Kindern und Jugendlichen seit 2016 eine Plattform,

die internationale Reputation geniesst und jungen Pianisten/innen so manche Tür öffnet. 

 

Gleichzeitig zum Wettbewerb

STEINWAY MASTERCLASSES

Ohne Altersbeschränkung, alle Nationalitäten, auch für Nicht-Wettbewerbsteilnehmer

 

VORPRÜFUNGEN:

 

Live-Vorprüfung in Zürich: Samstag,14. und Sonntag,15. März 2020

Musikschule Konservatorium Zürich
 

oder (neu digital)

 

Vorprüfung mit Video und Spirio | r Highend-Tonaufnahme:

Lausanne: Sonntag, 1. März 2020 Hug Musique Lausanne

Bern: Sonntag, 8. März 2020 Steinway Piano Gallery Bern

 

Verschiebung der digitalen Vorprüfung 

Zürich: Sonntag, 22. März 2020 Musik Hug Zürich

neu auf Sonntag, 28. Juni 2020

Wir bieten Ihnen neu eine professionelle Video und Spirio | r Highend-Tonaufnahme

an einem Steinway Spirio | r Flügel an. Es ist eine gleichwertige Jurierungsbewertung

(wie die Live-Vorprüfung) gewährleistet. Die Jury bewertet nach Sichtung welche Teilnehmer/innen

als Finalisten für den Steinway Klavierspiel-Wettbewerb gewählt wurden.

 

BENACHRICHTIGUNG TEILNEHMER FÜR FINALE

AB 15. SEPTEMBER 2020

 

WETTBEWERBSKONZERT (FINALE):

Verschiebung Wettbewerbskonzert (FINALE)

Samstag, 6. Juni 2020, 17:00 Uhr

neu auf Samstag, 31. Oktober 2020

Musikschule Konservatorium Zürich, Schweiz

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Credo des Vereins "Unite Classics":

«Ein Wettbewerb ist eine Bühne, welche einem erlaubt Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuentwickeln
undsich musikalisch zu festigen. Passend zum wunderschönen Motto von Pierre de Coubertin:

«Das Wesentliche ist nicht zu gewinnen, sondern teilzunehmen.»

 

 

Zeitplan Wettbewerb:

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular:

Jurymitglieder:

Roland Pröll
Pianist und ex. Profesore an der Hochschule für Musik Detmold, sowie Gründer Internationaler Mozart Wettbewerb in Berlin und Internationaler Schubert Wettbewerb in Dortmund.
William Fong
Pianist, Professor an der Royal Academy of Music und Head of Keyboard an der Purcell School for Young Musicians, einer der führenden europäischen Fachschulen für talentierte junge Musiker.
Jun Kanno
Pianist, Jurymitglied bei vielen renommierten internationalen Wettbewerben. Meisterkurse in Europa, Nord- und Südamerika, sowie in Asien.
Benjamin Engeli
Pianist und Dozent am Landeskonservatorium in Feldkirch (A).
Tamara Kordzadze
Pianistin und Präsidentin Verein “Unite Classics”, Jury-Präsidentin Steinway Klavierspiel-Wettbewerb 2020. Ihre Klavierklasse am Konservatorium Zürich zählt mehr als 53 Preisträger verschiedener Wettbewerbe.
Show More

Organisation:

Ralf Kostgeld

Vize-Präsident Verein “Unite Classics” und Vize-Präsident Steinway Klavierspiel-Wettbewerb 2020.

Irine Apakidze

Projektmanager Verein “Unite Classics” und Steinway Klavierspiel-Wettbewerb 2020.

Partner und Unterstützung:

Präsentiert von:

Musik Hug.png

Organisation:

Kommunikations-Partner:

STEINWAY KLAVIERSPIEL-WETTBEWERB

Schweiz

Administration und Veranstalter:

 

Verein Unite Classics

Brandstrasse 33

8952 Schlieren/Zürich

Schweiz

Tel.: + 41 76 529 25 76

info@uniteclassics.com

www.uniteclassics.com

Auskunft:

Dienstag und Donnerstag 09:00 – 12:00 Uhr

Mehr Infos?

Wir sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns per Telefone, E-Mail oder Social Media.

© 2020 by Unite Classics

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon