© 2020 by Unite Classics

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
Musikwettbewerb und Meisterkurse
«The Golden Keys»

 

Für Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Blasinstrumente und Harfe

 

Samstag 10., Sonntag 11. November 2018

Musikinsel Rheinau, Schweiz

 

 

Kollaborationsprojekt zwischen «Unite Classics» und
«Association Francilienne d’Expression Musicale»

 

Die AFEM (Association Francilienne d’Expression Musicale), gegründet im Jahr 1992 von Konzertpianist Gerard Gahnassia, organisiert jährlich in zahlreichen Ländern wie zum Beispiel USA, Frankreich, Bulgarien, Israel, Marokko sowie Polynesien, Neukaledonien, Réunion, Guadeloupe und Martinique den Wettbewerb «The Golden Keys».

 

Um den Wettbewerb auch in der Schweiz zu verwirklichen, hat sich der Schweizerische Verein «Unite Classics» mit AFEM für ein Kollaborationsprojekt zusammengeschlossen - mit dem Ziel, Schweizer Kindern und Jugendlichen diese Erfahrung ebenfalls zu ermöglichen mit zusätzlichen Meisterkursen.

«The Golden Keys» ist eine Anlaufstelle für Musiktalente im Alter von fünf bis 30 Jahren und bringt Kandidaten aus Musikschulen und Musikhochschulen zusammen. Der Wettbewerb ist in unterschiedliche Kategorien unterteilt, je nach Alter und Instrument.

 

Der Gewinner jeder Kategorie erhält die «Golden Key» - Trophäe. Silber - und Bronzemedaillen werden auch an die 2. und 3. Preisgewinner verliehen, ebenso Diplome an jeden Teilnehmer.

 

Botschaft des Gründers:

«Schon als ich sehr jung war, habe ich an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen - ich wollte mit der neuen Generation das Gefühl teilen, welches aus dem Verlangen, sich selbst zu übertreffen, entspringt, die Magie der Bühne, welche einem erlaubt, sich weiterzuentwickeln und das Bedürfnis, sich musikalisch zu festigen, während ich immer das Motto von Pierre de Coubertin im Kopf behielt: «Das Wesentliche ist nicht zu gewinnen, sondern teilzunehmen...»

 

Mehr Informationen unter www.les-clesdor.com

 

 

Kategorien und Programmauswahl

 

Kategorie 1 : bis 7 Jahre :     1 - 2 Werke, max. 2 Minuten

Kategorie 2 : bis 9 Jahre :     1 - 2 Werke, max. 4 Minuten

Kategorie 3 : bis 12 Jahre :   1 - 2 Werke, max. 6 Minuten

Kategorie 4 : bis 15 Jahre :   2 - 3 Werke, max. 8 Minuten

Kategorie 5 : bis 18 Jahre :   2 - 3 Werke, max. 10 Minuten

Kategorie 6 : bis 25 Jahre :   2 - 3 Werke, max. 15 Minuten

Kategorie 7 : bis 30 Jahre :   2 oder mehr Werke aus verschiedenen Epochen, max. 20 Minuten

 

Kandidaten können sich auch in zwei oder mehrere Kategorien anmelden.

Die Jury kann entscheiden, ob alles oder nur Teile des Programms vorgetragen werden.

 

 

Preise

 

Der/Die Beste aus jeder Kategorie erhält die Golden Key Trophäe

Der/Die Zweitbeste aus jeder Kategorie erhält eine Silbermedaille

Der/Die Drittbeste aus jeder Kategorie erhält eine Bronzemedaille

Alle Kandidaten erhalten ein Diplom

 

Spezialpreise von Unite Classics

 

  • Zweimal 500,- CHF für die besten Teilnehmer der Kategorien  2, 3 und 4

  • "KNS Classical" Preis - CD Digital Publishing und Veröffentlichung

  • 500,- CHF Gutschein für "Musik Hug"

  • VIP-Einladung nach Hamburg zur Besichtigung der Steinway Manufaktur

  • «Der beste Schweizer Schüler»

  • «Preis der Virtuosität»

  • «Bester Interpret eines Schweizer Komponisten»

  • «Der beste Lehrer»

  • Stipendien für Meisterkurse

  • Konzertmöglichkeiten

 

 

Wettbewerbsregeln

 

  1. Der Wettbewerb ist offen für alle, keine Altersbegrenzung.

  2. Die Jury, bestehend aus bedeutenden Persönlichkeiten der Musikwelt, kann auf Vergabe eines Preises verzichten, falls das Niveau nicht gut genug ist.

  3. Die Resultate werden am Ende jeder Kategorie bekanntgegeben.

  4. Alle Vortragungen sind öffentlich.

 

 

Ort

 

Musikinsel Rheinau

Klosterinsel 12

CH-8462 Rheinau

www.musikinsel.ch

1/5

Jurymitglieder

Klaidi Sahatci
Violine
Professor an der Musikhochschule Lugano. Erster Konzertmeister des Tonhalle Orchester Zürich
Orfeo Mandozzi
Cello
Professor an der Zürcher Hochschule der Künste, am Konservatorium Winterthur und Gastprofessor am Konservatorium Tianjin China
Matthias Arter
Oboe
Professor an der Hochschule der Künste Bern. Solo-Oboist des Kammerorchester Basel
Irina Pak
Violine
Gründer des Vereins "More Then Classic". Erste Violine im Tonhalle-Orchester Zürich.
Mitglied der "Stiftung Petersburg
Gerard Gahnassia
Klavier
Gründer der „Association Francilienne d'Expression Musicale“
Tamara Kordzadze
Klavier
Präsidentin Verein “Unite Classics”. Ihre Klavierklasse am Konservatorium Zürich zählt mehr als 37 Preisträger internationaler Wettbewerbe
Show More

Anmeldung

Anmeldegebühr

 

CHF 80.00 für pro Kategorie und Instrument.

 

Bankkonto:

Unite Classics

Zürcher Kantonalbank

Postfach, 8010 Zürich

Clearing-Nr. 700

IBAN: CH50 0070 0110 0067 6555 8

Account number: 1100-6765.558

SWIFT (BIC): ZKBKCHZZ80A

 

Anmeldeschluss

 

29. Oktober 2018

Partner und Unterstützung

Administration in der Schweiz:

 

Verein Unite Classics

Brandstrasse 33

8952 Schlieren/Zürich

Schweiz

Tel.: + 41 76 529 25 76

info@uniteclassics.com

www.uniteclassics.com

Administration in Frankreich:

A.F.E.M. ORGANIZATION - CONTEST THE GOLDEN KEY Headquarters:

7, Offenbach street - 93250 VILLEMOMBLE

Tel. / Fax: + 33 1 48 55 93 50

E-mail:cledor@wanadoo.fr

web:www.les-clesdor.com

Präsident und künstlerischer Leiter: Gerard GAHNASSIA

THE GOLDEN KEYS

 
Mehr Infos?

Wir sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns per Telefone, E-Mail oder Social Media.